China erhöht Kaufprämie für alternative Antriebe

China erhöht Kaufprämie für alternative Antriebe

Foto: BYD

Anzeige

Die chinesische Regierung scheint es mit ihren Plänen, bis 2020 fünf Millionen Elektroautos auf die Straßen zu bringen, ernst zu meinen. So wurden erst vor Kurzem die Kaufprämien für Elektro- und Brennstoffzellenfahrzeuge neben denen für Elektrobusse erhöht. Hybridwagen werden dagegen nur noch wenig bezuschusst.

Für einen elektrisch betriebenes Auto gibt es nun 60.000 Yuan, was umgerechnet etwa 7200 Euro entspricht. Elektrobusse werden mit 500.000 Yuan (etwa 60.000 Euro) gefördert, womit sehr wahrscheinlich dem extreme Smog in den Großstädten begegnet werden soll. Zudem sind nur wenige Hersteller von Elektrobussen aus dem Ausland, was die Förderwilligkeit noch erhöhen sollte.

Besonders bemerkenswert ist die Prämie für brennstoffzellenbetriebene Fahrzeuge. Diese liegt bei ebenfalls 500.000 Yuan und ist somit im internationalen Vergleich äußerst attraktiv.  Die einzige Einschränkung ist, dass das Vehikel mit Wasserstoff betrieben werden muss. Eine Reformierung des Wasserstoffs aus Erdgas ist damit nicht erlaubt.

Schlusslicht bei der Kaufprämie ist der Hybridantrieb. Für eine Auto mit Verbrennungs- und Elektromotor zahlt der Staat nur noch 3000 Yuan, etwa 360 Euro.

In China besteht ein ähnliches Problem wie in Deutschland. Das Ziel, bis 2020 viele EVs auf die Straße zu bringen, droht schon jetzt zu scheitern. So waren Ende letzten Jahres in der Volksrepublik gerade einmal 27000 Elektrofahrzeuge unterwegs. Zum gleichen Zeitpunkt waren es in Deutschland etwa 7500. Im Vergleich zu unserem Land wird das Problem in China jedoch aktiv angegangen. Hoffentlich kommt die (eventuell neue Regierung) zu der Einsicht, dass es im Moment ohne eine Förderung nicht geht. Vielleicht helfen die deutschen Hersteller der Regierung mit ihren zögerlichen Markteinführungen etwas auf die Sprünge.

Quelle: bloomberg

China erhöht Kaufprämie für alternative Antriebe: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

3 Gedanken zu “China erhöht Kaufprämie für alternative Antriebe

  1. Ausgerechnet China fortschrittlicher als Deutschland! Ich hoffe doch sehr wir sorgen am Sonntag dafür, dass wir uns nicht noch länger für unser Land schämen müssen…

  2. Habe mein Bestes gegeben, die gelbe Gefahr ist raus …
    Aber es bleibt wohl alles beim Alten … hat leider nichts gebracht.

  3. Die gelben waren eh nur der Clownflügel der schwarzen. Die roten übernehmen deren Job nun wohl endgültig, sind halt die besseren Clowns. Natürlich bleibt damit alles beim Alten, Kohlekraft halt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.