Verbund Ladenetz.de wächst, nun 30 Partner

Ladenetz wächst, nun 30 Partner

Foto: Continental

Anzeige

Das Partnernetz ladenetz.de wächst stetig und umfasst mittlerweile 30 Partner und 300 Ladepunkte in Deutschland. Ladenetz.de ist ein Verbund von Stadtwerken, die unter dem Dach der smartlab Innovationsgesellschaft kooperieren.

Vor kurzem hinzugekommen sind die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck und die Eisenacher Versorgungs-Betriebe.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit den beiden neuen Partnern aus Thüringen unser Netzwerk in den östlichen Bundesländern weiter ausbauen können“, begrüßt smartlab-Geschäftsführer Dr. Mark Steffen Walcher die positive Entwicklung.

Insgesamt sind im Ladenetz-Verbund 4.300 Ladekarten im Einsatz mit denen Kunden alle Ladepunkte des Netzwerks nutzen können, die Abrechnung erfolgt jedoch über die Heimat-Stadtwerke. Viele Ladepunkte sind zudem kostenlos zu nutzen.

„Wir erweitern unser Netzwerk nicht nur, indem wir neue Partner gewinnen, wir verdichten unsere Infrastruktur auch kontinuierlich, damit die Kunden mehr Sicherheit gewinnen, ihr Elektrofahrzeug problemlos aufladen zu können, wenn sie unterwegs sind“, betont Walcher.

Mittlerweile ist durch die Kooperationspartner e-laas.nl in den Niederlanden und Blue Corner in Belgien auch ein grenzüberschreitendes Laden möglich.

Verbund Ladenetz.de wächst, nun 30 Partner: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Ein Gedanke zu “Verbund Ladenetz.de wächst, nun 30 Partner

  1. Als Österreicher wird es wohl eher schwierig an so einer Ladenetz.de-Station zu laden, oder?

    Bräuchte nämlich eine 22 kW-Ladestation auf dem Weg nach Tirol (Salzburg – Innsbruck).
    Grüße,
    Volker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.