Berlin Austragungsort der Formel E 2014

Die Formel E wird auch in Berlin ausgetragen

Foto: Formula E Holding

Anzeige

Die Formel E wird 2014 auch in unserer Hauptstadt Berlin ausgetragen. Lange Zeit wurde dies dementiert, nun scheint es jedoch festzustehen, dass Berlin Austragungsort der Formel E ab 2014 sein wird. Der Termin wird laut Autobild Mitte Juli bekanntgegeben.

Formel E Rennwagen

Foto: Formula E Holding

Berlin wird eines der zehn Austragungsorte für die Formel E sein, deren erste Weltmeisterschaft 2014 ausgetragen wird. Lange sah es so aus, als ob es kein elektrisches Formel Rennen in Deutschland geben würde.

Offiziell soll dieser Termin laut Hauke Schrieber von AutoBild am 11. Juli bekanntgegeben werden, mutmaßlich soll das Rennen auf dem Flughafen Tempelhof ausgetragen werden, wenn der BER denn noch rechtzeitig eröffnet wird.

In der Formel E Weltmeisterschaft werden zehn Teams mit je zwei Fahrern an zehn Austragungsorten um den Titel fahren. Die meisten Rennen werden in den Innenstädten großer Metropolen stattfinden. Bislang bestätigt sind: London, Rom, Los Angeles, Miami, Buenos Aires, Rio de Janeiro, Peking und Putrajaya.

Die elektrischen Rennwagen werden von Spark Racing Technology entwickelt. Sie beschleunigen in unter drei Sekunden auf 100 km/h und haben eine Höchstgeschwindigkeit von 220 Stundenkilometer. Zur Halbzeit jedes Rennens sollen die Rennfahrer den Wagen wechseln.

via: autobild.de

Berlin Austragungsort der Formel E 2014: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 

Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.