DriveNow Berlin nun auch elektrisch

BMW ActiveE nun bei DriveNow Berlin

Foto: BMW

Anzeige

BMW erweitert seine DriveNow Carsharing Flotte um 40 BMW ActiveE. Die Elektroautos sind Teil eines Forschungsprojekts, das die Wirkung von elektrischem Carsharing auf die Mobilität und Umwelt im urbanen Raum untersuchen möchte.

Dem Beispiel von Daimler mit car2go und Citroën mit Multicity folgend, bietet BMW mit DriveNow in Berlin nun ebenfalls ein Carsharing mit Elektrofahrzeugen an. Bereits Anfang des Jahres wurde diese Erweiterung bekannt, nun setzt BMW sie zusammen mit dem Land Berlin im Rahmen des Forschungsprojekts ‚WiMobil‘ um.

Unterstützt wird das Projekt von Vattenfall. Der Stromkonzern wird eigens dafür zwölf Ladesäulen aufstellen, um zusätzliche Lademöglichkeiten in der Innenstadt zu schaffen.

Dr. Bernhard Blättel, Leiter Mobilitätsdienstleistungen bei BMW i: „Wir können nun Elektromobilität für alle DriveNow-Nutzer möglich machen. Das ist ein weiterer Schritt hin zu unserem Ziel, nachhaltige BMW i Mobilitätslösungen für Ballungsräume, in denen ausreichend Ladeinfrastruktur vorhanden ist, zu entwickeln.“

Das Land Berlin hat sich zum Ziel gesetzt den CO2-Ausstoß von 2008 bis 2025 um 25 Prozent zu senken. WiMobil soll neue Erkenntnisse bringen, inwieweit elektrisches Carsharing seinen Teil dazu beitragen kann.

Wie nahezu alle Forschungsprojekte wird natürlich auch dieses vom Bundesministerium für Umwelt gefördert.

DriveNow ist eine Kooperation von BMW und Sixt. Die mehr als 100.000 Mitglieder können in fünf Städten weltweit – München, Berlin, Düsseldorf, Köln und San Francisco – auf rund 1.500 Fahrzeuge der Marken BMW und Mini zurückgreifen.

DriveNow Berlin nun auch elektrisch: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.