enercity 6 Wochen Twizy-Test zu Ende

6 Wochen Twizy-Test von enercity beendet

Foto: enercity

Anzeige

Sechs Wochen lang durften drei Personen aus Hannover einen Renault Twizy testen. Nun hat enercity die Ergebnisse dieses Test veröffentlicht. Die Bilanz ist positiv.

Rund 300 Personen hatten sich für den sechswöchigen Test beworben, aber nur drei wurden für den Test des Renault Twizy ausgewählt, darunter eine Hebamme, ein Schuldirektor und ein Angestellter der Stadt Seelze.

Der Test sollte zeigen, ob sich derartige Fahrzeuge für den Alltag eignen. Die Antwort ist ein eindeutiges Ja, wenn auch mit kleinen Einschränkungen.

Die drei Twizy legten in den sechs Wochen über 3.500 Kilometer zurück, täglich rund 60 Kilometer. Durch die Wahl des Testzeitraums von Ende September bis Anfang November, musste sich der Stadtflitzer an warmen Spätsommertagen, jedoch auch bei winterlichen Temperaturen bewähren.

Für den Schuldirektor Dr. Bax und den Angestellten Kühlke fiel das Fazit ziemlich positiv aus. Beide benutzen ihren Twizy sehr intensiv für die tägliche Fahrt zur Arbeit, aber auch für Wege in der Freizeit. Nur selten wurde die Reichweite knapp, auch da sie ihr Elektroauto beim Parken an der Schule beziehungsweise in der städtischen Tiefgarage laden konnten.

Für die dritte im Bunde, die Hebamme Scholz, war der Twizy bei schlechtem Wetter nicht zu gebrauchen. Durch die offene Bauweise kühlten ihre Hände zu stark ab, an eine Behandlung der Frauen war nicht zu denken. Zudem bot der Twizy zu wenig Stauraum für das umfangreiche Gepäck, welches auch nicht vor Diebstahl geschützt werden konnte. Seitenscheiben wie sie Renault oder Elia anbieten hätten hier für Abhilfe sorgen können.

Dr. Bax ist von dieser Art von Elektrofahrzeug überzeugt. Die geringe Länge bedeutet für ihn flexiblere Parkmöglichkeiten, die geringere Lärmbelästigung mehr Lebensqualität. Kühlke würde sich ein Elektroauto zulegen, wenn es beheizbar wäre und es mehr Möglichkeiten zur Aufladung außerhalb der Städte geben würde. Die Hebamme wünscht sich dagegen einen Gepäckraum für den Twizy.

Die Erfahrungen von Dr. Bax mit seinem Twizy könnte ihr auch im Schulblog der IGS Mühlenberg nachlesen: igs-muehlenberg.de

enercity 6 Wochen Twizy-Test zu Ende: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,00 von 5 Punkten, basieren auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.