Private Hauseinfahrt als Ladepunkt vermieten

parkatmyhouse.com

Foto: parkatmyhouse.com

Anzeige

Diesen Service bietet nun die britische Internetseite parkatmyhouse.com an. Ursprünglich als reine Vermietung von privaten Hauseinfahrten geplant, bietet die Seite interessierten Nutzern nun einen kostenlosen Ladepunkt an, wenn sie ihn öffentlich machen.

Ein interessantes Angebot, wie ich finde. Parkatmyhouse bietet einen Service, bei dem sich Hauseigentümer anmelden und ihre Hauseinfahrt gegen eine kleine Gebühr vermieten. Interessenten buchen diesen Parkplatz und sparen sich so die teuren Gebühren in Parkhäusern.

Zusammen mit Chargemaster hat Parkatmyhouse den Dienst nun auf Hauseinfahrten mit Ladesäule erweitert. Wer Interessenten diesen Ladepunkt zur Verfügung stellt, der erhält die passende Ladebox gratis.

Damit können Fahrer von Elektroautos sicher sein, dass der Ladepunkt frei ist und nicht mal wieder von einem Auto mit Verbrennungsmotor zugeparkt wurde.

Zehn Ladepunkte sind bereits verzeichnet, Chargemaster erwartet jedoch etwa 200 Ladepunkte in den nächsten Monaten zu installieren.

via: thegreencarwebsite.co.uk

Private Hauseinfahrt als Ladepunkt vermieten: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,50 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.