Elektroauto Leasing: Renault kooperiert mit ALD

Renault kooperiert mit ALD AutoLeasing

Foto: Renault

Anzeige

Nachdem Renault bereits vor zwei Monaten mit Athlon einen Rahmenvertrag über die Batterie-Miete abgeschlossen hat, gibt Renault nun einen weiteren Partner bekannt, ALD Automotive. Ab 2013 wird ALD gewerbliches Fahrzeugleasing und Batteriemiete aus einer Hand anbieten.

„Die Partnerschaft mit einem der größten Leasing-Anbieter in Deutschland ist ein weiterer wichtiger Baustein bei der strategischen Vermarktung der Renault Z.E. Fahrzeuge“, erklärte Philippe Métras, Generaldirektor der RCI Banque  S.A. Niederlassung Deutschland, im Rahmen der Vertragsunterzeichnung. „Mit der Kompaktlimousine ZOE erweitern wir im ersten Quartal 2013 unsere Z.E.-Palette um ein viertes Elektromodell, das gerade für Leasingkunden äußerst interessant ist“, so Métras weiter.

Damit dürfte gerade der gewerbliche Anteil unter den Zulassungen noch einmal deutlich an Schwung gewinnen. Die Preise für privates Leasing bleiben in der Zwischenzeit allerdings weiterhin auf einem vergleichsweise hohem Niveau und sind noch weit von den Raten anderer Länder entfernt.

In den Kalifornien zum Beispiel sind Nissan Leaf und Ford Focus Electric derzeit für umgerechnet knapp 160 Euro pro Monat zu leasen.

Dennoch sind die aktuellen Kooperationen ein guter Anfang. Neben dem relativ hohen Preis gelten vor allem fehlende Erfahrungswerte als größtes Hindernis. Wer nun mit dem elektrisch angetriebenen Firmenwagen gute Erfahrungen sammelt, für den wird ein Privatkauf sicher eine Option.

In der selben Nachricht hat Renault noch eine weitere Neuigkeit verpackt.

Verkaufszahlen Renault Twizy

Seit der Markteinführung im April 2012 konnte Renault mehr als 2.000 Twizy verkaufen.

Elektroauto Leasing: Renault kooperiert mit ALD: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.