Audi: R8 e-tron Verkauf stand nie fest

Audi R8 e-tron

Foto: Audi

Anzeige

Letzte Woche hatte ich von einem Artikel auf caranddriver.com berichtet, in dem es um das Aus des Audi R8 e-tron ging. Wie es scheint, sollte der R8 e-tron schon immer sehr limitiert sein und ein Verkauf nie festgestanden haben.

Autoblog.com hat in der Zwischenzeit die Gelegenheit gehabt mit einem Mitglied des Teams um den R8 e-tron zu sprechen. Wer gedacht hat, dass der Audi R8 e-tron für den Verkauf gedacht war, der hat sich nicht alleine geirrt.

Die Quelle berichtet jedenfalls, dass Audi schon immer eine auf zehn Fahrzeuge limitierte erste Version des R8 e-tron geplant hatte. Diese waren zur Evaluation gedacht und hätten vielleicht in die Hände von solventen Kunden gelangen können. Dieser Plan wurde nun geändert und die erste Version des Elektro-Sportwagens wird ausschließlich für interne Tests verwendet.

Eine gute Nachricht gibt es dann allerdings doch noch von Audi. Während der R8 e-tron nun in die ferne Zukunft gerückt ist, dürfen wir uns noch immer auf den Audi A3 e-tron freuen, der in 2014 auf den Markt kommen wird.

Technisch wird der A3 e-tron auf dem Golf Blue-e-Motion basieren und somit weitgehend identisch sein.

via: autoblog.com

Audi: R8 e-tron Verkauf stand nie fest: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.