50 BYD e6 für greentomatocars London

50 BYD e6 für greentomatocars London

Foto: BYD

Anzeige

BYD und greentomatocars haben heute in London eine Absichterklärung über einen Test mit 50 BYD e6 Elektroautos in 2013 in London unterschrieben. greentomatecars betreibt in London eine Flotte von 300 umweltfreundlichen Autos, die im Chauffeurdienst als Alternative zum Taxi eingesetzt werden.

Damit kommt Londons Bürgermeister Boris Johnson seinem Ziel wieder etwas näher bis 2020 alle Taxis und Minicabs durch lokal emissionsfreie Fahrzeuge zu ersetzen. „Es ist mein Ziel, dass Londons Minicabs und Taxis bis 2020 emissionsfrei werden, was eine große Wirkung auf die Luftqualität haben wird. Jedes Jahr wird die Flotte sauberer und macht unsere Stadt zu einem noch attraktiveren Ort zum Leben, Arbeiten und Wohnen.“

Die 50 BYD e6 werden voraussichtlich im zweiten Quartal 2013 für die Kunden in London zur Verfügung stehen. Angetrieben werden die Elektroautos von einem 75 kW (102 PS) starken Elektromotor, ihre Höchstgeschwindigkeit liegt bei 140 km/h. Die Lithium-Ionen Batterie (LiFePO4) ermöglicht der fünfsitzigen Limousine eine Reichweite von bis zu 300 km im städtischen Umfeld.

Neben dem BYD-greentomatocars Test wird auch Nissan seinen eNV200 als Taxi in 2013 auf die Straßen Londons schicken.

50 BYD e6 für greentomatocars London: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.