Renault gewinnt ÖkoGlobe 2012

Renault gwinnt Ökoglobe 2012

Foto: Renault

Anzeige

Renault wurde vom ÖkoGlobe-Institut der Universität Duisburg-Essen mit dem ÖKOGLOBE 2012 ausgezeichnet.

Die Jury wählte die Renault ‚Zero Emission‘ Strategie in der Kategorie ‚Supply Chain‘ auf den ersten Platz.

Überzeugen konnte Renault mit seinem ganzheitlichen Engagement, Elektroautos in Großserie anzubieten und gleichzeitig die erforderliche Infrastruktur dafür zur Verfügung zu stellen.

Der ÖkoGlobe wurde in diesem Jahr zum sechsten Mal verliehen.

In der Kategorie „Supply Chain“ gehörten insbesondere die Ressourcen­schonung bei den Produktions- und Zulieferprozessen, der effektive Einsatz von Energie sowie die Rückgewinnung von Rohstoffen im Rahmen des Recyclings zu den Bewer­tungs­kriterien.

Auch konnte Renault mit seiner modernen Lithium-Ionen Batterie punkten, die in allen Elektrofahrzeugen eingesetzt wird. Sie erfüllt höchste Sicherheitsstandards und lässt sich am Ende ihres Lebenszyklus problemlos recyceln.

Mit dem Logistikunternehmen DHL hat Renault einen umfangreichen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Sollte die Batterie ihr Lebensende erreicht oder einen Defekt haben, erhält der zuständige Renault Z.E. Stützpunkt per DHL umgehend Ersatz. Ein Tracking­system ermöglicht es Renault, Lagerung, Transport und Temperatur der Batterien jederzeit genau zu verfolgen und vollständig nachzuvollziehen.

Die ausgedienten Batterien werden im Recyclingzentrum im französischen Werk Flins verwertet.

Renault gewinnt ÖkoGlobe 2012: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Ein Gedanke zu “Renault gewinnt ÖkoGlobe 2012

  1. Pingback: ÖkoGlobe 2012 - Volkswagen, Mercedes, Ford, Volvo | Elektroauto Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.