BMW kooperiert mit Naturstrom für nachhaltige E-Mobilität

BMW kooperiert mit Naturstrom

Foto: BMW

Anzeige

BMW wird bei der Lieferung von Strom aus regenerativen Quellen mit der NATURSTROM AG zusammenarbeiten. Käufern von BMW i3 und i8 können somit ein maßgeschneidertes Ökostrompaket für den Betrieb ihres Elektroautos erwerben.

Bis die ersten BMW-Fahrer den Ökostrom allerdings tatsächlich nutzen können, wird noch mehr als ein Jahr vergehen, denn vor Ende 2013 ist nicht mit BMWs erstem Elektroauto, dem i3, zu rechnen.

Cosmas Asam (BMW): „Die BMW AG verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz für nachhaltige Mobilität. Elektrofahrzeuge sind darin ein wesentlicher Baustein. Wir betrachten die gesamte Wertschöpfungskette. Hierzu zählen die umweltfreundliche Produktion mit regenerativer Energie an den Standorten des Unternehmens, innovative Fahrzeugkonzepte mit neuen Werkstoffen aber auch der Betrieb mit Ökostrom auf der Straße. Mit der NATURSTROM AG haben wir den Partner mit dem besten Ökostrom-Angebot an unserer Seite. NATURSTROM bietet 100% erneuerbare Energien mit einem sehr hohen Windstromanteil, der zum Großteil in Deutschland erzeugt wird. Das zukünftig angebotene gemeinsame Stromprodukt wird für unsere BMW i Kunden in Deutschland ein attraktives Angebot sein.“

Ein richtiger und wichtiger Schritt für BMW. Denn nur in Verbindung mit Strom aus regenerativer Erzeugung kann das Elektroauto zu einer nachhaltigen Mobilität beitragen. Mit NATURSTROM hat BMW da sicher nicht den falschen Partner gewählt.

Jetzt fehlt nur noch ein Elektroauto von BMW. Der für Ende 2013 angekündigte BMW i3 wird mit einem angenommenen Verkaufspreis von 40.000 € sicher nicht das Elektroauto für die Massen sein.

BMW kooperiert mit Naturstrom für nachhaltige E-Mobilität: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,57 von 5 Punkten, basieren auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.