Toyota Ha:mo: urbanes Mobilitäts-System (Japan)

Toyota Ha:mo

Foto: Toyota

Anzeige

In Japan hat Toyota mit dem Test des urbanen Mobilitäts-Systems ‚Ha:mo‘ begonnen. ‚Ha:mo‘, für harmonious mobility, soll die Mobilität im städtischen Umfeld vereinfachen und führt den Öffentlichen Personennahverkehr mit ultra kompakten Elektroautos zusammen.

Das System soll aus den verfügbaren Optionen, basierend auf dem Status des öffentlichen Personennahverkehrs und Verkehrsinformation, die für den Nutzer beste Wahl empfehlen.

Dazu werden in Toyota City vier Car-Sharing-Stationen aufgebaut, bei den man sich ein ‚COMS‘, ein ultra kompaktes Elektroauto ausleihen kann.

‚HA:mo Navi‘, eine Smartphone Applikation, bietet dem Nutzer eine optimale Route zu seinem Ziel. Dabei werden öffentliche Verkehrsmittel, wie Bus, Bahn und Taxi mit dem individual Verkehr (COMS) so verknüpft, dass der Nutzer, basierend auf Verfügbarkeit und Verkehrsprognosen, eine optimierte Verkehrsverbindung erhält.

Mit ‚Ha:mo Ride‘ werden ultra kompakte Elektroautos (COMS) für die letzten Kilometer zum Zielort zur Verfügung gestellt.

Zu Beginn wird dieser Test nur einem eingeschränkten Nutzerkreis offen sein, der dieses System kostenlos testen kann. Es gibt jedoch Pläne ihn auf ganz Toyota City zu erweitern.

‚Ha:mo‘ ist ein sehr interessanter, ganzheitlicher Ansatz, denn jeder hat in einer Großstadt schließlich das Ziel am schnellsten von A nach B zu gelangen. Ob dies nun per Taxi, Bus, Bahn oder Carsharing ist, wird den meisten sicherlich egal sein.

Ähnliche Ansätze sind mir aus Deutschland noch nicht bekannt. Carsharing mit Elektroautos gibt es mittlerweile auch bei uns, könnte man die Daten von verfügbaren Fahrzeugen und deren Standorte in eine automatische Routenplanung für die Stadt einfließen lassen, würde Carsharing sicher noch deutlich an Attraktivität gewinnen.

via: GreenCarCongress

Toyota Ha:mo: urbanes Mobilitäts-System (Japan): 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3,75 von 5 Punkten, basieren auf 12 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Ein Gedanke zu “Toyota Ha:mo: urbanes Mobilitäts-System (Japan)

  1. Pingback: Honda Micro Commuter | Elektroauto Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.