Ford Focus Electric hat Schmetterlinge im Bauch

Ford Focus Electric Smartgauge Schmetterlinge

Foto: Ford

Anzeige

Manche Hersteller lassen in ihren Spritspar-Modellen Bäumchen wachsen, andere belohnen sparsame Fahrweisen mit einer hohen Punktzahl. Ford belohnt im Focus Electric besonders sparsame Fahrer mit Schmetterlingen. Je mehr auf dem Display erscheinen, desto sparsamer ist man unterwegs.

Smartgauge nennt Ford dieses Display, das neben der Sparsamkeit auch noch die zur Verfügung stehende Energie und die daraus resultierende Restreichweite angibt.

Die Berechnung erfolgt aufgrund verschiedener Parameter wie das Brems- und Beschleunigungsverhalten des Fahrers sowie den Einsatz zusätzlicher Verbraucher wie Klimaanlage und Audiosystem.

Jeder Fahrer bzw. jeder Schlüssel hat dabei seine eigene Historie. Andere Fahrer können also nicht die mühsam umsorgten Schmetterlinge vertreiben.

Das Smartgauge im Ford Focus Electric informiert den Fahrer jederzeit über die aktuell verbrauchte Energie und gibt Tipps wie man den Verbrauch senken und die Reichweite maximieren kann.

In Verbindung mit dem Navigationssystem erhält der Fahrer so die Information, ob bei dem derzeitigen Fahrstil das Ziel erreicht werden kann oder er sich sogar einen Energie-Überschuss erarbeitet hat.

Die Hilfsprogramme ‚Break Coach‘ und ‚Energy Coach‘ unterstützen den Fahrer beim Energiesparen. Der Break Coach motiviert den Fahrer zu gleichmäßigen Bremsmanövern, um möglichst viel Energie zurück in die Batterie speisen zu können, die sonst wirkungslos verpufft wäre. Der Energy Coach wertet Beschleunigungs- und Bremsmanöver aus und belohnt eine möglichst gleichmäßige Fahrweise.

Für meinen Geschmack sind das fast zu viele Hilfsprogramme im Ford Focus Electric. Als Fahrer möchte ich schließlich nicht bevormundet werden und auch einmal schnell fahren, wenn ich es eilig habe. Wenn man dann noch einen anderen Weg nimmt, als vom Navigationssystem vorgeschlagen, kann ich mir das Gemecker schon vorstellen 😉

Wenn sie sich jedoch schön im Hintergrund halten und nicht auf die Nerven gehen, sind das sicher sinnvolle Ergänzung, um den ein oder anderen Kilometer mehr Reichweite zu ermöglichen. Besonders die Energieanzeige in Verbindung mit dem Navigations-Ziel ist ja doch ein interessantes Feature im Focus Electric.

via: ampnet

Ford Focus Electric hat Schmetterlinge im Bauch: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.