VCD Umweltliste: VW eco up! siegt, Elektroautos außen vor

VCD Umweltliste 2012

Foto: VCD

Anzeige

Der ökologische Verkehrsclub VCD hat heute die Umweltliste 2012/2013 veröffentlicht. Zum ersten Mal seit neun Jahren gewinnt kein Hybrid-, sondern ein Erdgasauto. Testsieger, Bester der Besten, ist der Volkswagen eco up!. Elektroautos kommen leider auch diesmal nicht in der Umweltliste vor. Wie die weiteren Platzierungen sind und was es mit den Elektroautos auf sich hat, das erfährst du hier.

Die VCD Auto-Umweltliste bewertet jährlich über 400 aktuelle PKW-Modelle anhand von Klimabelastung durch CO2 sowie der Belastung der Menschen und der Umwelt durch Lärm und Schadstoffe.

In den letzten Jahren wurde die List immer von japanischen Hybridautos dominiert, in diesem Jahr ging der erste Platz jedoch an den Volkswagen eco up! Auf den Plätzen zwei und drei folgen Lexus CT 200h und der Toyota Prius Hybrid.

Elektroautos wurden leider nicht in die Umweltliste aufgenommen. „Elektrofahrzeuge werden kaum produziert und gekauft, die Datenlage ist noch viel zu unübersichtlich, um sie in das allgemeine Ranking aufzunehmen. Auch in naher Zukunft werden batterieelektrische Autos kaum Alltagsfahrzeuge in privater Hand sein, denn sie sind teuer und haben eine beschränkte Reichweite. E-Autos machen Sinn in Fahrzeugflotten. Interessierte sollten E-Autos beim Car Sharing ausprobieren.”, so Gerd Lottsiepen.

VCD Elektroautoliste

VCD Elektroautoliste 2012

Foto: VCD

Stattdessen gibt es nun zum zweiten Mal eine Elektroautolist. Diese ist in zwei Kategorien unterteilt: batterieelektrische Elektroautos und Plug-In-Hybride.

Bei den CO2-Emissionen wurde der Kraftwerkmix zugrunde gelegt. Bei den Plug-In-Hybriden wurde der CO2-Ausstoß im reinen Elektrobetrieb und bei leeren Batterie berechnet.

Daraus kann nun jeder selbst aus seinem Nutzungsprofil deren Tauglichkeit berechnen.

Dass Elektroautos schon wieder nicht in der Gesamtwertung auftauchen, kann ich nicht verstehen. Wie die Elektroautoliste zeigt, sind alle relevanten Daten vorhanden. Acht von den 12 Elektro- und Hybridautos hätten die 79 Gramm CO2 pro Kilometer übrigens unterboten.

VCD Umweltliste: VW eco up! siegt, Elektroautos außen vor: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Ein Gedanke zu “VCD Umweltliste: VW eco up! siegt, Elektroautos außen vor

  1. Ja – oft kommt man aus dem Wundern gar nicht mehr raus! Das Elektroauto ist einfach unerwünscht, so wie man früher nicht wahr haben wollte, dass sich die Erde um die Sonne dreht. 🙁

    Aber es geht immer noch schlimmer, schau mal, was der „tolle“ Verkehrsexperte von Greenpeace für einen Blödsinn über Elektroautos verzapft – da kann man wirklich nur tagelang verständnislos den Kopf schütteln.

    ZITAT Lohbeck:
    „Es wird nie mehr einen Energieträger mit auch nur annähernd gleicher Energiedichte geben wie heute das Öl. Versuche, das „All- purpose- vehicle“, also das heutige „Auto“ mit eineinhalb Tonnen Gewicht und Reichweiten von fast 1000 Kilometer, als Grund­pfeiler der Mobilität zu erhalten, sind zum Scheitern verurteilt, ein elektrischer Antrieb wird daran nichts ändern. Das Elektroauto mit den Eigenschaften eines Autos mit Verbrennungsmotor wird es nicht geben.“

    ZITAT ENDE

    Da wird einem übel, oder? Mehr davon, wenn man sich den Tag versauen möchte, unter:

    http://blog.greenpeace.de/blog/author/wlohbeck/page/4/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.