Continental und SK Innovation entwickeln Lithium-Ionen Batterien

Continental und SK Innovation Lithium-Ionen Batterie

Foto: Continental

Anzeige

Continental und SK Innovation werden in Zukunft gemeinsam Lithium-Ionen Batterien für die Automobilindustrie entwickeln und liefern. Beiden Technologieführer haben am Montag einen Vertrag über die Gründung eines gemeinsam geführten Unternehmens unterzeichnet.

Bei Partner werden ihre eigenen Business-Strategien unverändert fortführen, jedoch gemeinsam Lithium-Ionen Batterie für den Weltmarkt entwickeln, produzieren und vermarkten.

SK Innovation wird an dem neuen Unternehmen 51 Prozent halten, Continental 49. Forschung und Entwicklung sollen sowohl in Berlin als auch Daejon (Korea) angesiedelt werden. Produktion, Marketing und Vertrieb werden dezentral in den weltweiten Zielmärkten ausgebaut.

„Die Zusammenführung der Fähigkeiten und Technologien beider Unternehmen bezeichnet einen bedeutsamen Ausgangspunkt bei der Erschließung neuer Horizonte für die Mobilität der Zukunft. SKIs Know-how bei Batteriezellen zusammen mit dem Batteriemanagement Know-how von Continental wird sich als die beste Lösung bei dem Batteriebetrieb von Elektroautos erweisen und daher dem globalen Automobilmarkt das fortschrittlichste Modell bieten“, sagte Chey Jae-won, CEO der SKI-Gruppe.

„Wir werden ein starkes Team bilden, das bei der Entwicklung und Produktion einer der Schlüsseltechnologien für die Mobilität der Zukunft sehr effektiv zusammenarbeiten wird. Damit können wir unsere Kunden in der weltweiten Automobilindustrie bei der Einführung elektrischer Antriebe mit neuester Batterietechnologie auf Lithium-Ionen-Basis unterstützen“, ergänzt Dr. Elmar Degenhart, Vorstandsvorsitzender von Continental.

Diese Kooperation ist eine logische Folgerung aus der völlig verschlafenen Entwicklung in Deutschland. Sie ist allerdings auch eine Kooperation, von der beide Partner außerordentlich profitieren könnten. SK Innovation bringt das Know-how für die Entwicklung von Lithium-Ionen Batterie mit, Continental verfügt als Automobilzulieferer über hervorragende Kontakte zu den Herstellern.

Leider gibt es noch keine Informationen darüber, welche Art von Lithium-Ionen Batterien entwickelt werden sollen.

Continental und SK Innovation entwickeln Lithium-Ionen Batterien: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.