Nissan Leaf im Polizei-Dienst

Nissan Leaf Polizei

Foto: Nissan

Anzeige

Portugal setzt als erste Polizei weltweit den Nissan Leaf als Polizeifahrzeug ein. Die insgesamt acht Nissan Leaf sind zwar Teil des ‚Safe School Programme‘, können allerdings auch jederzeit für andere Polizeiaufgaben eingesetzt werden. Werden wir demnächst häufiger in der Zeitung lesen: ‚Krimineller von Polizei überrascht‘?

Wilde Verfolgungsfahrten wird es mit dem Nissan Leaf sicher nicht geben. Mit nahezu geräuschlosen Patrouillenfahrten, ist das Elektroauto jedoch auch zur Verbrechensbekämpfung gut geeignet.

Entscheidender für die Wahl des Nissan Leaf war jedoch eher der Schadstoffausstoß. „Wir sind stolz, als erste Polizeitruppe der Welt den vollelektrischen Nissan LEAF in unseren Reihen zu haben. Die Fahrzeuge helfen, die Schadstoffbelastung in den großen Städten weiter zu reduzieren“, sagt Superintendent Paul Gomes Valente, National Director von PSP.

Nissan Leaf im Polizei-Dienst: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Ein Gedanke zu “Nissan Leaf im Polizei-Dienst

  1. Pingback: Polizei Hamburg setzt auf Nissan Leaf | Elektroauto Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.