Fisker lieferte 1.000 Karma aus – 100 Mio Dollar Umsatz

Fisker Karma

Foto: Fisker

Anzeige

In seinem ersten Umsatzbericht hat Fisker gestern bekanntgegeben, dass der Umsatz in den ersten vier Monaten des Jahres 2012 100 Millionen Dollar übertroffen hat. Die Investitionen in Fisker haben sogar die eine Milliarden Dollar Grenze durchbrochen. Seit der Beginn der Auslieferungen vor sechs Monaten konnte Fisker 1.000 Karma verkaufen.

Keine schlechten Zahlen für ein Unternehmen, dass nur ein Elektroauto im Angebot hat. Der Fisker Karma ist ein 100.000 € Elektroauto mit Range-Extender, auch Plug-In Hybrid genannt. Seit seiner Einführung gab es jedoch zahlreiche Probleme und Rückrufaktionen, die vor allem die Lithium-Ionen Batterie betrafen, die von A123 hergestellt wird.

Fisker selbst hat für 2012 15.000 Karmas als Verkaufsziel genannt, da ist man mit den 1.000 verkauften Karmas noch weit einfernt.

Vor knapp zwei Monaten hat den Altlantic vorgestellt. Der Fisker Atlantic ist eine kleinere Version des Karma und soll für den halben Preis, also in etwa 50.000 € verkauft werden.

Fisker lieferte 1.000 Karma aus – 100 Mio Dollar Umsatz: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.