Citroën und DB Rent – erstes e-Carsharing-Projekt in Deutschland

Foto: Citroën

Anzeige

Vor wenigen Tagen berichtete die WirtschaftsWoche über ein Elektroauto Carsharing der Deutschen Bahn mit einem Kooperationspartner. Gerüchten zufolge sollte es sich um Renault handeln und 100 Renault Twizy in Berlin eingesetzt werden. Nun berichtet aber Citroën Deutschland über einen Kooperationsvertrag mit DB Rent für ein bundesweites rein elektrisches Carsharing – damit dürfte die WirtschaftsWoche daneben gelegen haben.

Citroën C-Zero in Berlin mieten

Laut Pressemitteilung von Citroën werden noch in diesem Sommer 100 Citroën C-Zero in Berlin zu mieten sein. Später ist der Einsatz von insgesamt 500 Elektroautos von Citroën geplant.

Die Elektroautos können auf allen öffentlichen Parkplätzen innerhalb des Berliner S-Bahn-Rings im One-Way-System angemietet werden und an beliebiger Stelle wieder abgestellt werden. Mit Hilfe einer mobilen Smartphone-App werden freie Elektroautos in der Nähe und Ladesäulen angezeigt.

Die Logistik wird die Bahntochter DB Rent GmbH übernehmen, die bereits seit zehn Jahren erfolgreich das Carsharing-Angebot der Deutschen Bahn betreibt.

Nähere Informationen werden im Rahmen der  AMI (Auto Mobil International) in Leipzig bekannt gegeben.

Citroën und DB Rent – erstes e-Carsharing-Projekt in Deutschland: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.