Chrevrolet Spark electric Test in Kalifornien

Chevrolet Spark electric

Foto: GM

Anzeige

Der Chevrolet Spark electric ist das zweite Elektroauto der GM-Tochter Chevrolet. Nun sind erste Testflotten des Spark electric in Kalifornien gesichtet worden. Normalerweise werden Testwagen getarnt, Chevrolet nutzt die Testfahrten aber zur Werbung.

Die Testwagen des Chevrolet Spark electric sind im auffälligem Zebramuster unterwegs. An der Seite auf den Türen finden sich QR-Codes, die mittels Smartphone gescannt werden können und so zusätzliche Informationen zum Spark electric liefern.

Der Chevrolet Spark electric ist, anders als der Chevrolet Volt, ein reines Elektroauto, verfügt also nicht über einen Range-Extender. Die Batterie des Kleinwagens, die von A123 stammt (ob das so eine gute Idee war?), soll für eine Reichweite von 160 Kilometern gut sein.

Angetrieben wird das Elektroauto Chevrolet Spark electric von einem 84 kW (114 PS) starken Elektromotor.

Der Chevrolet Spark ist nicht von Grund auf als Elektroauto konstruiert worden, sondern kann auch hierzulande als Kleinwagen mit Verbrennungsmotor gekauft werden.

Chrevrolet Spark electric Test in Kalifornien: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.